Manuelle Lymphdrainage Teil- und Ganzkörper

Dauer der Anwendung: ca. 45 min./90 min.
 
Behandelt wird strikt nach den medizinischen Regeln der Lymphdrainage gemäß
Dr.Asdonk.
Die Lymphdrainage dient der Entstauung des Körpers bzw. einzelner Körperregi-
onen, beseitigt unerwünschte Flüssigkeitsansammlungen (Schwellungen - Ödeme 
z.B. im Gesichtsbereich), verbessert die Durchblutung, lindert Schmerzen (z.B. bei
Knieschädigungen oder Schädigung anderer Gelenke), strafft die Haut und mildert
Augenschwellungen.
Bei sekundären Arm-, Beinlymphödemen ist ärztliche Verordnung erwünscht
(z.B. Armlymphödem nach Mamma-Ca).
Die Lymphdrainage fördert das allgemeine Wohlbefinden in bemerkenswerter Weise.

(siehe auch Wikipedia)